Nach vielen Jahren Bühnenpraxis ist für uns immer noch der Spaß an den Songs der Stones am wichtigsten - die markanten Riffs, die bluesigen und rockigen Grooves, die coolen Soli - Ihr könnt dabei sein.

Dann erlebt Ihr vier (bald wieder fünf) alte Haudegen mit ungebremster Power, als da wären:


 
Rollo   Rollo (voc):
Frontmann, Shouter, Street Fighting Man

Wenn man die Augen zumacht, könnte man manchmal tatsächlich meinen, der leibhaftige Mr. Jagger stünde vor einem. Überzeugt Euch selbst!
 
Al.   Al F. (g):
Master of the Telecaster

Teilt sich die Gitarrenarbeit mit G. Er liefert die legendären Licks und Riffs. Der Twang perlt nur so aus seinem Instrument, wenn er die Finger übers Griffbrett tanzen läßt.
 
 
Gondel   Gondel (g):
The Blues Man

Die andere Saite der Medaille. Er bringt den authentischen Sound und den Groove auf den Punkt. Ein ganz alter Hase, Gitarrendompteur und Meister mit dem Bottelneck!
Der perfekte Gegenpol zu A. F.
 
 
Chris   Chris D. (bg):
Mister Earthquake

Wenn es um das Fundament geht, leistet er ganze
Bas(s)isarbeit und fabriziert die Töne, die direkt in den Bauch gehen. 
 
Mr.   Mr. Ed.Stone (dr):
Leader of the Pack

Er hat DIRTY WORK angezettelt und die Fäden in der Hand. So ganz nebenbei sorgt er auch noch für den soliden Groove.